030 4340 1330 info@praxisbauditz.de
Endoskopische Praxis am Tegeler See

Privatdozent Dr. med. Jürgen Bauditz

Eisenhammerweg 20, 13507 Berlin

Willkommen auf der Homepage der Endoskopischen Praxis am Tegeler See

Hier finden Sie Informationen über unsere Leistungen, Kontaktmöglichkeiten, Lage und Öffnungszeiten.

 

Die Praxis

Wir sind spezialisiert auf die Endoskopie (Spiegelung) des Magen-Darmtrakts.

Magen- bzw. Darmspiegelungen werden zur Abklärung unklarer Bauchbeschwerden oder auch zur Vorsorge durchgeführt.

Haben Sie keine Angst. Ein freundlicher und respektvoller Umgang mit Ihnen ist uns sehr wichtig. Wir möchten Sie individuell betreuen und uns Ihrer Sorgen und Wünsche annehmen.

Um Ihnen die Untersuchung so angenehm wie möglich zu gestalten, erfolgen die Spiegelungen unter Verwendung optimierter moderner Kurzschlafmittel.

Aktuelle Informationen

Aufgrund von Krankheitsfällen sind wir zur Zeit leider nur eingeschränkt telefonisch erreichbar.

Für Terminwünsche senden Sie uns bitte eine email, wir werden Sie dann in Kürze zurückrufen.

Magenspiegelung

Hierbei wird die Speiseröhre, der Magen und der Zwölffingerdarm mittels eines hochflexiblen Geräts, dem Gastroskop, untersucht. In vielen Fällen können wir so die Ursache Ihrer Beschwerden feststellen und eine Behandlung festlegen.

Die Untersuchung wird üblicherweise durch Ihren Hausarzt angemeldet, der Ihnen eine Überweisung ausstellt. 

Darmspiegelung

Bei der Darmspiegelung (Koloskopie) wird der gesamte Dickdarm mit einem spezialisierten Endoskop untersucht. Hierbei können Erkrankungen des Darms zuverlässig erkannt werden.

Die Untersuchung erfolgt sowohl zur Abklärung von Beschwerden als auch zur Behandlung und Darmkrebsvorsorge.

 

Krebsvorsorge

Durch Darmkrebsvorsorge können mehr als 90 % aller Darmkrebserkrankungen vermieden werden.

Weitere Vorsorgen im Magen-Darm-Trakt betreffen Speiseröhre und den Magen bei Refluxkrankheit, Barrett-Ösophagus, einer Vorstufe von Krebs der Speiseröhre, sowie die Helicobacter-Infektion des Magens, deren Behandlung das Risiko für Magenkrebs um mehr als 50% reduziert.

Vor Ihrem Besuch

Gesetzlich Versicherte

Üblicherweise wird Ihre Untersuchung durch Ihren behandelnden Arzt bzw. Hausarzt verordnet. Für Untersuchungen von Kassenpatienten bitten wir im Regelfall um eine Überweisung.

Diese muss nicht unbedingt bereits zum Zeitpunkt der Terminvereinbarung vorliegen, sondern kann auch später zum Untersuchungstermin nachgereicht werden.

 

Privat Versicherte

Sie benötigen keine Überweisung. Zur Terminvereinbarung melden Sie sich bitte telefonisch während unserer Sprechzeiten oder per email.